Arlberg

Category: Österreich, Skigebiete 15

Arlberg – dieser Zipfel der Welt mit seiner atemberaubend schönen Bergkulisse ist unter Ski-Kennern der Top-Hit. Die Region zählt zu den schneesichersten Skigebieten Euopas. Es ist eine Wintersportregion Österreichs ersten Ranges und erfreut sich unter Heimischen wie ausländischen Besuchern höchster Beliebtheit. Arlberg an der Grenze zu Tirol ist ein Höhepunkt der internationalen Ski-Szene.

Hier lebt Tirol auf, hier atmet man Schnee ein. Wintersport in allen Träumen wird hier wahr. 2002 gab es mehr als eine Million Übernachtungen in der Ski-Region Vorarlberg unweit von Bregenz. Insgesamt fünf Täler gehören hier zur Region Vorarlberg. Wer sich aktiv erholen möchte, dem stehen bei klirrender Bergluft und herrlichem Sonnenschein in kleinen verschneiten Berg-Orten rund um Arlberg herkömmliche wie unkonventionelle Angebote zur Verfügung.

Besonders für den perfekten Wintersport ausgebaut ist die Region Arlberg mit den Orten Lech und Zürs. Hier besteht eine Verbindung mit der Tiroler Seite des Arlbergs und somit den Orten St. Anton und St. Christoph. Das Herz der Region ist diese Skischaukel, die jeden Bewegungshungrigen in Erstaunen und Freude versetzt.

Das historisch anmutende Arlberg ist eine romantische Kulisse für charmante Ski-Aufenthalte. Nicht zu viel von jedem, trotzdem wird von allem reichlich geboten. Auch Apres Ski steht auf vielen Gästelisten an oberster Stelle und findet hier vornehmlich in den Ski-Zentren Lech und Montafon seinen Ausdruck.

Das Wort Arlberg an sich bezeichnet einen wichtigen Pass mit einer Höhe von rund 1800 Metern zwischen den Bundesländern Vorarlberg und Tirol.  Die Region Vorarlberg, zu welcher Arlberg gehört, wartet mit sechs Highlights auf: die Alpenregion Bludenz, der Bodensee, der Bregenzer Wald, das Kleinwalsertal und auch Montafon gehören dazu. Die Ski-Zentren Brandnertal, Brenzerwald, Großes Walsertal, Kleinwalsertal, Klostera, Laternser Tal als auch Lech-Zürs und Montafor zählen zu.

Eine angrenzende, große Region ist das Montafon mit seinen acht Skiorten.

Fakten für Skiurlauber

Wichtige Orte:St. Anton, St. Christoph, Lech, Zürs, Stuben

Pisten:305 km Länge
Tiefschneeabfahrten:200 km
Bergbahnen/Lifte:88
Rodeltouren:gemütliche bis schwierige Touren
Sportarten:Ski, Langlauf, Snowboard, Paragleiten, Schwimmen, Heiliskiing, Tennis, Klettern (auch im Winter)
Kultur:von Aprés-Ski-Parties bis klassische Konzerte
Wellness:unzählige Angebote für alle Preisklassen
Sonderangebot:„Run of Fame“ – eine 85 Kilometer lange Skirunde durch das gesamte Skigebiet Arlberg.
Wichtige Orte:St. Anton, St. Christoph, Lech, Zürs, Stuben

© Arlberg von kladann2 | Pixabay

Related Articles