Ischgl-Paznauntal

Category: Österreich, Wintersportorte 16

Stadtansicht von Ischgl

Die Region Ischgl im Paznauntal ist das Ski-Mekka – eine großartige bunte Welt der Skibegeisterten trifft sich hier! Fun vom Feinsten, Ski-Highlights und tausende Leute erfreuen sich an allen möglichen Wintersportarten. Es ist das verrückteste und wildeste Skigebiet mit sagenhaften Pistenkilometern in den  Alpen. Perfekte Technik verbindet sich mit dem Naturereignis Schnee zu einem sagenhaften Erlebnis. Hier trifft sich Gott und die Welt, nicht nur im  Schnee, sondern auch in allen Geschmacksrichtungen treffende Aprés-Ski-Veranstaltungen.

Ob Pink, Anastacia, Wir sind Helden, Elton John,Tina Turner, Diana Ross, Jon Bon Jovi, Bob Dylan, Rod Stewart – die gesamte internationale Musikszene wechselt sich ab. Pop, Rock, Klassik – es ist egal, die Musiker dieser Welt waren alle schon da. In Ischgl und Umgebung finden ganzjährige herausragende Events der Superklasse statt. Wer hier eine Karte bekommt, kann sich glücklich schätzen. Nicht zu vergessen legen hier Djs aus aller Welt auf und heizen eine wilde Partymeute richtig ein. Techno, R´n`B sind nur einige der Richtungen, die auf dem Partykalender einen wichtigen Platz gefunden haben. Wer hier feiert, kennt sie alle!

Der Ort Ischgl leuchtet zwischen dem Tal Paznaun auf 1370 Meter Höhe zwischen der Gebirgskette Silvretta und der Verwallgruppe in bunten Farben und Formen. Die Unterkünfte zeugen im hypermodernen Standard wie das Design-Hotel von Gegenwärtigkeit und sind unter hippen Leuten in aller Munde. Smarte Hotels einerseits oder auch gemütliche Frühstückspensionen andererseits laden zum längeren Verweilen ein. Seine ganze Puste kann man tags wie nachts auf den weltweit bekannten Pisten wie Silvretta-Arena (bis 2900 m Höhe), dem Padatschgrat oder der Fimbabahn freien Lauf lassen. Es sind durchweg hervorragend organisierte Pisten auf höchstem Niveau. Nachts gehen Partyhungrige auf musikalisch „heiße Pisten“ – in den zahlreichen Clubs und Bars gehören neben viel Bewegung auch Glühwein und Co zum guten Ton.

Schnee oder kein Schnee? Die Wetterlage kann hier niemandem einen Strich durch die Rechnung machen, helfen doch Menschen wie Technik der schneebedeckten Berge während der Nacht für eine herrliche Schneepracht durch mechanischen Schneefall nach.

Fakten für den Interessierten

Pisten:238 km Länge mit allen Schwierigkeitsstufen
Loipen:rund 50 Kilometer
Bergbahnen/Lifte:45
Rodeltouren:gemütliche bis schwierige Touren
Sportarten:Ski, Langlauf, Snowboard, Freestyle, Kutschenfahrten, Eislaufen, Eisstockschiessen, Schneeschuhwandern, Winterwandern, Tennis, Kegelbahn
Kultur:Das legendäre „Top of the Mountain Opening Concert“ mit internationalen Topstars beginnt jährlich die Wintersaison in Ischgl.
Sportevents:Der Ischgler Ironbike findet jedes Jahr im August statt und ist als das höchst dotierte europäische Mountainbike-Marathon-Rennen bekannt.
Wellness:Erlebnisbad, Sauna, Solarium, Massagen im Silvretta-Center
Sonderangebote:Seminar- und Veranstaltungssaal (im Silvretta-Center)
Wichtige Orte:Orten des Paznauntales – See, Ischgl/Samnaun, Galtür und Kappl
WirtschaftKongresszentrum Pardorama auf 2620 Meter Höhe

© Ischgl von Dreamer4787 | Dreamstime.com

Related Articles