Kitzbühel

Category: Österreich, Wintersportorte 12


Kitzbühel steht in der Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit und wird gern seinem Ruf als kosmopolitischer Ort mit Flair zu jeder Jahreszeit gerecht. Zahlreiche nationale und internationale Stars und Sternchen treffen sich hier zum Luxus-Stelldichein. Cruisen im Naturschnee von Hügel zu Hügel!

Die eher wellig geprägte Landschaft um Kiztbühel erfreut sich enormer Beliebtheit bei Jung und Alt, ist doch die Gamsstadt ein  Magnet für Wintersport vom Feinsten. Kitzbühel lässt aufgrund seiner urigen Bauernhäuser und niedlichen Kirchen und Kapellchen alle Herzen für Romantik höher schlagen. Gerade der Kitzbüheler Christkindlmarkt erfreut sich höchster Beliebtheit.

Das malerische Kitzbühel bietet gleichrangig zu seiner landschaftlichen Schönheit mit sanften Hügeln und einer dichten Grasdecke unterm Schnee ein überaus vielfältiges Angebot für Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Kitzbühel und seine Nachbarorte Aurach, Reith und Jochberg gehören im Rahmen der Kitzbühler Alpen zweifelsohne zu den beliebtesten Urlaubszielen in Tirol. Kitzbühel wurde vom Onlinemagazin Skiresort.de bereits mehrfach zum besten Skigebiet der Welt gekürt.

In der Region ragen herrliche Berge zwischen Kitzbüheler Horn, Bichlalm und Hahnenkamm auf 800 Metern in die Höhe. Da sich der Ort auf einer günstigen Nordwest-Wetterlage befindet, kann man eine feste natürlichen Schneedecke von Dezember bis April erwarten. Hier bezwingt man die legendäre Streif (eine Piste) oder fährt tags wie nachts hinauf und skiert auf der Hahnekammbahn flugs hinunter unter strahlendem Mondschein und Sternenhimmel. Bekannt und immer wieder ein Highlight ist auch der Steinbergkogel – ein Berg, den man mit Hilfe beheizter Sesselbahnen erklimmt und dem klirrendem Schnee seine Ski entgegenwirft.

Richtigen Kultstatus besitzt Kitzbühel unter Snowboardern, denn seit Jahren sind der Hahnenkamm und das Kitzbüheler Horn das Snowboard Eldorado. Hier bieten professionelle Fun Sport Anlagen die perfekte Kulisse für junge Wilde mit ausgesuchten Nervenkick-Balancen. Damit es den Besuchern auch nicht zu langweilig wird, dröhnt eine Musikanlage groovige Beats auf die Pisten.

Eine permanente Boarder X-Strecke ist ebenfalls ein Highlight! Das beste Boardinggelände am Hahnenkamm findet man auf der Kasereck- und Silberstubenabfahrt: Hier hat die Natur ein einmaliges Snowboard- und Fungelände geformt. Eisläufer kommen ebenso auf ihre Kosten, gibt es doch eine Freiluft-Eisbahn und eine Natureisbahn am Schwarzsee.

Fakten für den Interessierten

Pisten:179 km Länge
Loipen:43 km mit wenig Steigung
Bergbahnen/Lifte:54
Rodeltouren:gemütliche bis schwierige Touren
Sportarten:Ski, Langlauf, Snowboard, Eiskunstlauf auf Natureisbahn, Eisstockschießen und Curling, Nordic Walking, Winterwandern, Schlitten, Fitness
Kultur:Internationaler Treff – von Aprés-Ski-Parties bis klassische Konzerte
Wellness:In Aquarena im Zentrum von Kitzbühel erwarten Sie: Erlebnisrutschen, Sportbecken, Kinderbecken, Sauna, Türkisches Hamam, Sport- und Heilmassage, Spielsalon, Aquafitness, Physiotherm Fit- und Gesundheitskabinen
Wichtige Orte:Aurach, Reith, Jochberg

© Kitzbühel von LuciaZahara | Pixabay

Related Articles