Skigebiete in den Beskiden

Skigebiet in den Beskiden

Die Beskiden sind eine Gebirgskette, die sich vom Nordosten Tschechiens, dem Nordwesten der Slowakei über den Süden Polens bis in den Westen der Ukraine erstreckt. Bei einer Länge von 600 km und Breite von 50 bis 70 km unterteilen sich die Beskiden in verschiedene Regionen. Die Westbeskiden werden von Babia Góra mit 1725 m als höchster Erhebung dominiert, während die Niederen Beskiden von überwiegend sanften Hügeln geprägt sind, von denen Busov mit 1002 m der höchste ist. Die Ostbeskiden werden auch Bieszczady oder Waldkarpaten genannt und haben ihre höchste Erhebung mit dem sattelförmigen Gipfel der Tarnica in Polen.

Skiurlaub in den Beskiden

Die Beskiden sind durch ein kontinentales Klima geprägt und als Urlaubsregion bei Touristen aus ganz Europa beliebt. Besonders die Ski-Resorts um die Städte Szczyrk, Wisla und Korbielowa gehören zu den besten in der ganzen Region. Sehr spezielle Angebote offerieren aber auch Makov und Pustevny. Wir stellen Ihnen einige interessante Skigebiete in den Beskiden vor.

Szczyrk Mountain Resort in Polen

Das Szczyrk Mountain Resort ist eines der größten Skigebiete in Polen. Es liegt in der Beskid Śląski Bergkette an den Hängen von Małe Skrzyczne (1211 m) und Wierch Pośredni (1000 m) Slowakei. Das Resort verfügt über 25 km verschiedene Pisten, darunter 5 beleuchtete, auf denen jeder Wintersportler seine Lieblingsstrecke findet. Durch die Zusammenarbeit mit dem polnischen Zentralsportzentrum und der Beskid Sport Arena können die Gäste des Resorts einen gemeinsamen Skipass für 40 km Pisten nutzen.

Das Szczyrk Mountain Resort lädt zwischen 18.00 und 21.00 Uhr zum Nachtskifahren ein. Es beginnt an der unteren Gondelstation, wo insgesamt 5 km Pisten dafür präpariert sind, die bekannte blaue Pisten-Nr. 3 und rote Piste Nr. 1. Vor dem Skifahren am Abend wird die Piste immer neu präpariert.

Das Skigebiet Szczyrk wurde modernisiert und verfügt nun über eine neue 10er-Gondelbahn und zwei 6er-Sessellifte und auf der Zbójnicka Kopa einen weiteren 6er-Sessellift. Die komplett neu gebaute Beschneiungsanlage auf der Hala Skrzyczeńska sorgt auch bei schlechtem Wetter für Spaß im Schnee.

Die Gondelbahn bringt die Touristen auch außerhalb der Skisaison zu den Wanderwegen in den Beskiden bei Skrzyczne und Malinowska Skała. Für Mountainbiker wurden Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geschaffen, die sowohl bei erfahrenen Fahrern als auch bei Anfängern beliebt sind. Im Juli 2019 wurde die längste Seilbahn in Szczyrk in Betrieb genommen, die eine malerische Fahrt nach Zbójnicka Kopa und einen gelben Wanderweg anbietet.

Skigebiet Makov in der Slowakei – Tipp für Familien mit Kindern

Das Skigebiet Makov erstreckt sich im Žilinský kraj in der Slowakei. Das Resort ist bei Familien mit Kindern beliebt, denn durch die besonders breiten Pisten ist ein sicheres Skifahren ermöglichen. Die mittelschweren und leichten Pisten mit einer Gesamtlänge von 6.050 m liegen in 660 – 948 m Höhe und werden regelmäßig präpariert. Das Skigebiet hat 4 Skilifte und 1,85 km Kunstschneerouten, außerdem beleuchtete Loipen.

Für die Jüngsten ist er Kinderskipark mit Snowtubing, Snowpark, Snowboarding, Skiverleih und Skiservice eine Attraktion. Anfänger sind in der Ski- und Snowboardschule sowie im Skikindergarten richtig. Zusätzlich gibt es in der Gemeinde Makov, die 2 km vom Resort entfernt liegt, eine Eisbahn. Die schön gelegene Langlaufloipe führt durch den Kamm Javorníky bis zum Gipfel Čerenka auf 948 m.

Skigebiet Pustevny – Trojanovice mit sehr speziellen Angeboten

Das Skigebiet Pustevny – Trojanovice liegt in Mährisch-Schlesien (Moravskoslezský kraj) in Tschechien. Wintersportfreunde können dort 8,4 km Pisten nutzen. Zur Beförderung stehen 9 Lifte zur Verfügung. Das Wintersportgebiet liegt in einer Höhe von ungefähr 600 bis 1.100 m. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene finden hier die geeigneten Pisten für ihr Hobby. Im Fall der Fälle kommt Kunstschnee zum Einsatz.

Das Skigebiet Pustevny punktet mit einigen besonderen Angeboten wie Motorschlittenfahrten, Schneescooter und Snowbikes (Schneemobile). Das nötige Equipment dazu kann ausgeliehen werden.

Pustevny und seine Umgebung gehören auch außerhalb der Skisaison zu den Hauptreisezielen der Beskiden. Die Urlaubsregion bietet eine Fülle von Wanderwegen für jede Altersgruppe. Der Vorteil für Familien mit Kindern oder Senioren ist die Standseilbahn von Trojanovice nach Pustevny.

Für Urlauber, welche die schöne Region kennenlernen möchten, empfehlen wir Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Tschechien. Auf der Plattform gibt es sowohl Unterkünfte in den Skigebieten, als auch schöne Ferienhäuser für den Sommerurlaub.

Im Sommer: Reiterferien und ausgedehnte Wandertouren in den Beskiden

In den Sommermonaten dagegen ziehen besonders die Niederen Beskiden viele Urlauber zu ausgedehnten Reiterferien in Zentren wie Wetlina, Ustrzyki Górne, Tarnawa Nizna, Lutowiska oder Zatwarnica an.

Die leichten Hänge der Waldkarpaten sind dagegen besonders bei Wanderern sehr beliebt. In den weitflächigen Waldgebieten lebt eine Vielzahl an Wildtieren, wie beispielsweise Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse oder andere Wildkatzen. Außerdem gibt es hier eine Vielzahl an Wanderrouten mit leichtem Zugang über die Autobahn Kattowitz – Wisla.

Wellnessurlaub in den Beskiden

Mit kleinen wunderschönen Dörfern wie Wisla und Ustron sowie Spa-Resorts wie Krynica rund um den Fluss Wisla zieht die polnische Region besonders Wochenend- und Kurgäste an. Besonders Krynica ist berühmt für seine Quellwasser und Touristenattraktionen über das ganze Jahr hinweg.

Bielsko-Biała – „Klein-Wien“

Neben den kleinen Dörfern, die ihrer eigenen Zeit anzugehören scheinen, gibt es aber auch Städte wie Bielsko-Biała. Zwischen Kattowitz und Krakau gelegen wird die Stadt seit mehr als hundert Jahren auch „Klein Wien“ genannt und fasziniert insbesondere Architekturliebhaber. Auch die halb polnische und halb tschechische Stadt Cieszyn hat sich einen besonders magischen Charakter erhalten und zieht besonders in den Sommermonaten viele Gäste durch das bekannteste Filmfestival Polens an.

Obwohl es in den Dörfern und Städten der Region eine Vielzahl an Cafès und Einkaufsmöglichkeiten gibt, handelt es sich bei den Urlaubern in der Region vorrangig um Familien sowie ruheliebende Gäste. Doch da die regionalen Traditionen und Dialekte in den Beskiden nach wie vor bewahrt werden, trifft man auch Gäste mit einer Vorliebe für die Geschichte, Musik, Küche und Kleidung der Region. Wer Abwechslung zu den Alpen, dem Schwarzwald in Deutschland oder Thüringen sucht, könnte mit den Beskiden eine attraktive Alternative gefunden haben.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Skiurlaub in den Beskiden

Ferienhäuser für Skiurlaub in Polen – Beskiden

Ferienhäuser für Skiurlaub in der Slowakei – Beskiden

Ferienhäuser für Skiurlaub in Tschechien – Beskiden

Ferienhäuser mit Sauna für den Winterurlaub

 

©  Skigebiet in den Beskiden von Photo Mix | Pixabay

Related Articles